externer Link

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Jugendschutz

Ein Verkauf von alkoholischen Getränken an Minderjährige erfolgt nicht. Um in diesem Shop einzukaufen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein (abhängig von den gesetzl. Bestimmungen an Ihrem Wohnsitz). Wir behalten uns vor, einen Nachweis der Altersangabe (z.B. anhand amtlicher Lichtbildausweis) vorlegen zu lassen.


Das Angebot unserer Weine erfolgt freibleibend. Ihre Bestellung ist bindend. Sie kann, muss aber nicht von uns angenommen werden. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Bestellung. Bei Online-Bestellungen und Versand erfolgt der Versand nach Vorauskasse.

Die Bruttopreise sind in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer 19%. Gesetzliche Literpreis-Angabe in Euro/Ltr., Sekte inkl. Sektsteuer.

Bestellungen werden nur schriftlich (Internetshop, E-Mail, Fax) angenommen. Neukunden erhalten die Ware erst nach Vorauskasse bzw. Barzahlung bei Selbstabholung.

Ist beim Eingang der Bestellung eine Weinsorte ausverkauft, behalten wir uns vor, den Nachfolgejahrgang zu liefern, bzw. informieren Sie über einen gleichartigen Wein dieser Preisklasse. Erfüllungs- und Zahlungsort ist Bergtheim. Gerichtsstand für beide Teile ist Würzburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Umsatzsteuer-Ident-Nr. DE 134.133.774 für Privat-Weingut Schmitt GbR,
Umsatzsteuer-Ident-Nr. DE 250.958.334 für Weinkellerei Schmitt

Die Weine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum und dürfen nicht an Dritte übereignet. werden.

Es gilt das gesetzliche Mängelgewährleitungs- und Schadensersatzrecht. Weitergehende Schadensersatzansprüche bestehen nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist die Haftung auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.

Beanstandungen müssen unverzüglich nach Ankunft der Weine erhoben werden. Äußerlich erkennbare Schäden sind sofort auf dem Ablieferungsbeleg, bzw. Frachtbrief, Lieferschein oder der Zustellperson schriftlich anzuzeigen (Bei Transportschäden oder Diebstahl direkt beim ausliefernden Transportunternehmen reklamieren und bestätigen lassen.)


Verpackungseinheiten

Beim Postversand sind 6 Flascheneinheiten, bei Versand sind 1,3,6,12 bzw. 18 Flaschenheinheiten im Karton.
Versand erfolgt unfrei. Verpackungs- und Versandkosten gehen zu Lasten des Empfängers. Versand per Post oder Spedition.

Versandkosten

  1 -   6 Flaschen           8,00 €
  7 - 18 Flaschen         10,00 €
19 - 36 Flaschen         16,00 €
Ab   42 Flaschen          25,00 € pauschal (Versand per Spedition)

Preise für Versand innerhalb Deutschland (Festland). Die Versandpauschale beinhaltet Porto mit Transportversicherung und Verpackung. Geschenkverpackungen werden gesondert verrechnet. Pakete-Versand mit DHL, CO2-neutral (GoGreen).

Frei-Haus-Lieferung

innerhalb Deutschland (Festland) bei Bestellung ab 60 Flaschen (0,75 l) oder einem Auftragswert ab 300,00 Euro.
Ist unsererseits eine Auslieferungstour in Ihre Region geplant, erfolgt die Lieferung frei Haus ab 30 Flaschen (0,75 l). Transportverpackungen bei Selbstabholung oder bei Auslieferungstouren sind 6 Flascheneinheiten.


Kristalline Ausscheidungen im Wein (Kristalle der Weinsäure) sind ein Reifezeugnis des Weines. der Geschmack ist dadurch nicht beeinträchtigt.

Weine, Sekte, Secco, Weincocktail und alkoholische Glühweine enthalten "Sulfite"


Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorangegangenen Preislisten ihre Gültigkeit. Für etwaige Druckfehler übernehmen wir keine Haftung.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Privat-Weingut Schmitt GbR, Am Weinfaß 1, D- 97241 Bergtheim, Tel. (#49) 09367-90910, Fax (#49) 09367-9091-90, info@privat-weingut-schmitt.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (hier) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Wir werden Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail oder Fax) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Informationen zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die EU-Kommission stellt eine Online-Plattform zur Streitbeilegung („OS-Plattform“) zur Verfügung, die nach Angaben der Kommission (Stand 06.01.2016) über den Link www.ec.europa.euexterner Link erreichbar sein soll. Sofern der Kunde ein in der europäischen Union wohnhafter Verbraucher ist, besteht die Möglichkeit, zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen diese Plattform zu nutzen. Wir sind verpflichtet, Sie über die Existenz dieser OS-Plattform und in diesem Zusammenhang auch über unsere E-Mail-Adresse info@privat-weingut-schmitt.de zu informieren.“  Für besonder Fälle von nicht gelösten außerordentlichen Unstimmigkeiten kann im Online-Versandhandel bei http://ec.europa.eu/consumers/odr/externer Link  Hilfestellung gegeben werden. Weitere Beratung unter www.verbraucher-schlichter.deexterner Link

Hinweis: Wir sind nicht bereit und nicht verplflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Datenschutz

Vorbemerkung
Wir haben alles unternommen, um Ihre Daten vor den Zugriffen Dritter zu schützen, denn Ihre personenbezogenen Daten und das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, sind für uns Verpflichtung zu größter Sicherheit.

Mit einer getätigten Weinbestellung/Einwilligung erheben, verarbeiten und nutzen wir intern personenbezogene Daten des Rechnungsempfängers:

  • Anrede, Vorname, Nachname
  • Straße, Haus-Nr., Postleitzahl, Ort
  • Land
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

sowie die folgenden freiwilligen Angaben:

  • Firma, Titel
  • Zusätzliche Telefonnummer
  • Sonstige Bemerkungen

1. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese in unserer Kundendatei gespeichert und verwenden diese nur intern, zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, zum Versenden der Weinlisten, Weinangebote oder Veranstaltungshinweise und für die „Weinguts“-Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten, bzw. ausliefernden Unternehmen – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben oder wir aus rechtlichen Gründen dazu verpflichtet sein sollten. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

2. Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

Beim Besuch auf unsere Homepage wird jeder Zugriff und jeder Abruf protokolliert.
Wir erfahren bei jedem Besuch unserer Internetseite:

  • den Namen Ihres Internet Service Providers, Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp
  • Ihre verwendete IP-Adresse
  • die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen,
  • die einzelnen Seiten, die Sie bei uns besuchen,
  • das Datum und die Dauer des Besuches.

Weitere personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, Bestellung oder anderweitige Registrierung (z.B. für Newsletter), vornehmen.

Die vorbezeichneten, erhobenen Daten speichern wir und/oder unser Provider, bei dem wir die Internetseite hinterlegt haben und der uns die Daten zu statistischen Zwecken zur Verfügung stellt. Mit den Statistiken nutzen wir die Daten, um unsere Internetseite für Besucher zu optimieren und ansprechend zu gestalten. Persönlich identifizieren können wir Sie damit nicht ohne weiteres. Da wir allerdings über die Auskunft bei Ihrem Provider theoretisch in der Lage wären, unter Zuhilfenahme seiner Daten Sie als Person zu identifizieren, betrachten wir auch Ihre IP-Adresse als schutzwürdige personenbezogene Angabe.

3. Internet

3.1 Die Sicherheit Ihrer Daten

Die von Ihnen übermittelten Daten werden bei uns durch geeignete technische und organisatorische Mittel geschützt, um sie vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und organisatorischer Möglichkeiten fortlaufend kontrolliert und verbessert.

3.2 SSLVerschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. 3 Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

3.4. Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit diese nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um externe Links handelt.
Das Privat-Weingut Schmitt hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

3.5 Facebook

Auf unserer Homepage sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo auf unserer Webseite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie auf unserer Homepage auf das Facebook-Logo klicken, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP Adresse unsere Seite besucht haben.

Für den hier angebotenen Informationsdienst greifen wir auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z. B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u. a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seite statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen.

Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights. Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: http://de-de.facebook.com/about/privacy

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z. B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Über die Privat-Weingut-Schmitt-Facebook-Seite erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

   Seitenaktivitäten, Seitenaufrufe, „Gefällt mir“-Angaben, Reichweite der Beiträge
   Empfehlungen, Beitragsinteraktionen, Seitenabonnenten

zum Zwecke statistischer Erhebungen der Beiträge und der Abonnenten mit dem Ziel, das von uns bereitgestellte Angebot auf der Seite zielgruppenspezifisch zu optimieren.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Eine Interaktion mit den Beiträgen ist dann aber nicht mehr möglich.

4. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Auf Ihre schriftliche Anfrage informieren wir Sie gerne über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

5. Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

6. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie können jederzeit schriftlich gemäß dem geltenden Recht anfragen, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir werden Ihnen dann eine entsprechende Mitteilung zusenden. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an uns direkt. Wir können ggf. auch Berichtigungen, Löschungen und Sperrungen Ihrer Daten veranlassen.

7 .  Widerruf von Einwilligungen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sie Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Ihr Privat-Weingut GbR/ Weinkellerei Schmitt Bergtheim
Inh. Manfred Schmitt und Anja Schmitt-Kraiß
Am Weinfaß 1, D-97241 Bergtheim
Tel. 09367-90910, info@privat-weingut-schmitt.de
Ust-Ident-Nr. DE 134.133.774

zuständige Behörde: Regierung von Unterfranken, Peterplatz 9, 97070 Würzburg
zuständiger Verband: Fränkischer Weinbauverband, Herzstraße 12, 97076 Würzburg

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK